Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
30.07.2022
30.07.2022 04:51 Uhr

Auch im August und September wird die Stadtautobahn gesperrt

Bild: Michael Huwiler
Die Nachtsperrungen bis zum 2. September dienen unter anderem der Montage von Lärmschutzelementen, dem Ersatz von Fahrbahnübergängen, Tunnelbeschichtungen, Aushub- und Befestigungsarbeiten sowie der Schulung für die neue technische Ausrüstung. Los gehts am 7. August.

Vorbehaltlich bauablauf- und witterungsbedingter Verschiebungen betreffen die Sperrungen folgende Abschnitte und Daten (jeweils 22.00 bis 05.00 Uhr):

Vorerst keine Sperrungen vorgesehen

  • 1. bis 5. August 2022

St.Fiden bis Neudorf (Fahrtrichtung St.Margrethen)

  • 7. bis 9. August 2022
  • 14. bis 19. August 2022

St.Fiden bis Neudorf (beide Fahrtrichtungen)

  • 9. bis 12. August 2022

Ausfahrt St.Fiden (Fahrtrichtung Zürich)

  • 17. bis 19. August 2022

Winkeln bis Neudorf (Fahrtrichtung St.Margrethen)

  • 21. bis 26. August 2022
    20.30 bis 06.00 Uhr 

Winkeln bis Neudorf (Fahrtrichtung St.Margrethen) sowie
Neudorf bis Kreuzbleiche (Fahrtrichtung Zürich)

  • 28. August bis 2. September 2022
    20.30 bis 06.00 Uhr 

Ende August werden die Fahrbahnübergänge der Brücken Feldli und Schiessplatz sowie des Sitterviadukts ersetzt. Um die Qualität des Einbaus zu gewährleisten, ist ein verlängertes Sperrfenster (20.30 bis 06.00 Uhr) vorgesehen.

Während der Vollsperrungen wird der Verkehr nachts zwischen den betreffenden Autobahnanschlüssen umgeleitet.

 

Hier können Sie sich für den SMS-Dienst anmelden, der Sie über die Sperrungen der Stadtautobahn gratis informiert.

stgallen24/stz.