Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
11.07.2022

Neurologie-Klinik am KSSG bekommt neuen Chefarzt

Bild: pd
Nach einem Auswahlverfahren mit mehreren Kandidaten wählte der Verwaltungsrat der St.Galler Spitalverbunde Prof. Dr. Gian Marco De Marchis zum neuen Chefarzt der Klinik für Neurologie des Kantonsspitals St.Gallen.

Prof. Dr. Gian Marco De Marchis ist 43 Jahre alt. Seit 2014 arbeitet der gebürtige Tessiner am Universitätsspital Basel (USB). Als Leitender Arzt der Klinik für Neurologie ist er dort unter anderem verantwortlich für das Team der Notfallneurologie (Leitung) und der Stroke Unit (Stv. Leitung).

Sein klinischer Hauptschwerpunkt liegt in seiner langjährigen kaderärztlichen Tätigkeit im Schlaganfallzentrum. Der Schlaganfall, insbesondere dessen Akutbehandlung und frühe Rückfallprävention, steht auch im Fokus seiner Forschung.

Der neu gewählte Chefarzt schloss sein Medizinstudium 2004 an der Universität Bern ab. Nach einer medizinischen Grundausbildung im Ospedale La Carità in Locarno wechselte De Marchis 2007 ans Inselspital Bern, wo er sich zum Neurologen weiterbilden liess. Im Jahr 2012 erlangte er den FMH-Facharzttitel in Neurologie.

Die Venia Docendi für das Gebiet Neurologie wurde ihm 2015 und die Titularprofessur 2021 durch die Universität Basel verliehen. Dank eines Stipendiums des Schweizerischen Nationalfonds verbrachte Prof. Dr. De Marchis von 2012 bis 2013 einen Forschungsaufenthalt am Columbia University Medical Center in New York, USA. Gleichzeitig absolvierte er in der Mailman School of Public Health den Master of Science (MSc) in Patient-Oriented Clinical Research.

Gian Marco De Marchis ist seit 2019 Vorstandsmitglied der Schweizerischen Hirnschlaggesellschaft. Seit 2020 ist er zudem im Guideline Board der European Stroke Organisation. Er ist zudem Principal Investigator der prospektiven Kohortenstudie «Atherogenic Lipoproteins in Ischemic Stroke – the AGELESS Study», unterstützt durch den Schweizerischen Nationalfond und Autor von mehr als 120 wissenschaftlichen Publikationen.

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung des Kantonsspitals St.Gallen gratulieren Prof. Dr. Gian Marco De Marchis herzlich zur Wahl und danken Prof. Dr. Barbara Tettenborn, die Ende Februar 2023 pensioniert wird, bereits heute für ihre langjährige erfolgreiche Tätigkeit am Kantonsspital St.Gallen.

pez/pd