Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt St.Gallen
16.08.2022

Wie mit Statistiken die Zukunft berechnet wird

Bild: Pixabay
In einer öffentlichen Informationsveranstaltung zeigt die Fachstelle für Statistik an konkreten Beispielen, welche Werkzeuge für den Blick in die Zukunft entwickelt wurden, was diese können und wo ihre Grenzen sind.

Wie können statistische Daten und Methoden zu Planungszwecken eingesetzt werden? Wen diese Frage interessiert, ist herzlich eingeladen, sich für die nächste Informationsveranstaltung der Fachstelle für Statistik anzumelden. Der Leiter der Fachstelle für Statistik, Dr. Theo Hutter, wird in einem ersten Teil ein Prognosemodell zu den Kosten bei den Ergänzungsleistungen (EL) zu AHV- und IV-Renten vorstellen.

Im zweiten Teil wird er die Ergebnisse eines darauf aufbauenden Simulationsmodells präsentieren, das Auswirkungen von zukünftigen Verhaltensänderungen bei den Personen mit EL auf die kantonalen und die kommunalen Kosten aufzeigt.

Da der Referent die Leitung der Fachstelle für Statistik Ende 2022 abgeben wird – nach 25 Dienstjahren – handelt es sich bei dieser Veranstaltung sozusagen um seine «Abschiedsvorlesung».

Die Veranstaltung findet wie folgt statt:

Davidstrasse 31, Bildungsdepartement, Konferenzzimmer 601
Dienstag, 22. November 2022, 10.30 Uhr bis 12 Uhr

Im Anschluss lädt Theo Hutter zu einem Stehimbiss ein. Um realistisch planen zu können, ist eine Anmeldung bis zum 14. Oktober erwünscht.

pez/pd