Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda

Sbisa zieht als Trainer nach San Jose

Luca Sbisa bei einer seiner zahlreichen NHL-Stationen in Winnipeg
Luca Sbisa bei einer seiner zahlreichen NHL-Stationen in Winnipeg Bild: KEYSTONE/FR51399 AP/ANDY CLAYTON-KING
NHL – Luca Sbisa hat nach dem Ende seiner Spielerkarriere im letzten Sommer die Trainerlaufbahn eingeschlagen.

Der 32-jährige ehemalige Verteidiger mit der Erfahrung von mehr als 500 NHL-Partien war eine Saison lang bei seinem ehemaligen Klub Anaheim Ducks als "Development Coach" tätig. Nun übernimmt er die gleiche Funktion bei den San Jose Sharks, die unter anderem Timo Meier in ihren Reihen zählen.

Als "Development Coach" ist Sbisa in erster Linie für die Entwicklung der Spieler in technischer, taktischer und körperlicher Hinsicht mitverantwortlich.

Keystone-SDA