Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
04.07.2022

SVSW mit vielen Medaillen in Kreuzlingen

An den regionalen Nachwuchsmeisterschaften in Kreuzlingen räumte der Schwimmverein St.Gallen-Wittenbach ordentlich ab.
An den regionalen Nachwuchsmeisterschaften in Kreuzlingen räumte der Schwimmverein St.Gallen-Wittenbach ordentlich ab. Bild: Angelika Toscan
Während im Fernsehen die Schwimm-WM lief, kämpften die jungen Schwimmtalente vom SVSW um die Medaillen an den regionalen Nachwuchsmeisterschaften, welche im Schwimmbad Hörnli in Kreuzlingen durchgeführt wurden.

Mit insgesamt 36 Schwimmern im Alter zwischen sieben und 15 Jahren konnte sich der Schwimmverein St.Gallen-Wittenbach insgesamt über 59 Medaillen (17 Gold, 24 Silber und 18 Bronze) sichern.

Die jüngeren Schwimmer konnten am Sonntag trotz der Aufregung viele neue persönliche Bestzeiten schwimmen. Für die Jüngsten war es der erste «grosse» Wettkampf und für die U11 bis U16 ging es vor allem darum, die Limiten für die Schweizer Nachwuchsmeisterschaften (NSM), die vom 21. bis 24. Juli 2022 in Tenero stattfinden, zu erreichen. Das Trainer-Team Jana Kiefner (Kids Liga), Andrea Stadler (Futura) und Marcial Pfändler (Nachwuchs) zeigte sich sehr zufrieden.

«Für unsere Jüngsten war es eine grossartige Erfahrung, erste Wettkampfluft zu schnuppern», meinte Kiefner. «Die Mädels und Jungs des Nachwuchs-Teams haben gezeigt, dass sie in Topform für die Schweizer Nachwuchsmeisterschaft sind und noch so einige Limiten geschafft haben», freut sich Coach Pfändler.

Zwei der Schwimmer griffen dabei auf eine unkonventionelle Methode zurück – sie schwammen bei der Disziplin «200m Freistil» Delphin und konnten sich so noch ihr Ticket für die NSM sichern. Der krönende Abschluss des zweitägigen Wettkampfes waren die Lagen-Staffeln von Gross und Klein – alle waren hoch motiviert und so konnten sich die SVSW-Teams noch drei Podest-Plätze sichern.

Ergebnisse

regiosport.ch/Armin Toscan