Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport In-/Ausland
24.06.2022
24.06.2022 20:30 Uhr

Bellier wehrt sich auch im Halbfinal gut

Antoine Bellier erlebte eine erfolgreiche Woche auf Mallorca
Antoine Bellier erlebte eine erfolgreiche Woche auf Mallorca Bild: KEYSTONE/EPA/CATI CLADERA
ATP-Turnier Mallorca – Der 25-jährige Genfer Tennisprofi Antoine Bellier, Debütant in einem Haupttableau der ATP-Tour ausserhalb der Schweiz, scheidet in den Halbfinals des Rasenturniers in Mallorca auf ehrenvolle Art aus.

Nachdem er in den Achtelfinals einen Top-20-Spieler aus Spanien - Pablo Carreño Busta - in zwei Sätze eliminiert hatte - stellte Bellier auch dessen Landsmann Roberto Bautista Agut (ATP 20) ernsthaft auf die Probe. Er verlor 6:7 (5:7), 2:6.

Im ersten Satz wehrte er beim Stand von 3:4 zwei Breakbälle ab. Daneben spielten sich im ersten Umgang weder der Spanier noch der Schweizer Breakchancen heraus. Nur drei Mini-Breaks gab es im Tiebreak. Das zweite, das Bellier einfing, war entscheidend.

Dass Bellier überhaupt in Mallorca am Start ist, liegt daran, dass er den Cut für die Qualifikation in Wimbledon verpasst hat.

Keystone-SDA